MTV-Vereinsmeisterschaft Jugend 2016

vm2016J_Teilnehmer

Die Jugendmeisterschaft 2016 wird mir persönlich in sehr schöner Erinnerung bleiben! Nach einigen Jahren hatte man bei dieser Meisterschaft endlich wieder von Beginn an das Gefühl, dass alle 11 aktiven Spieler darauf brennen, ihr bestes Tischtennis zu zeigen. So waren mit dem Start der Gruppenphasen in den Wettbewerben Einzel und Doppel nicht nur viele Ballwechsel umkämpft, sondern es wurde auch spielerisch Vieles geboten! Wiederholt konnten dabei gelungene Aktionen am Tisch sowie in der Ballonabwehr weit weg vom Tisch beklatscht werden, die für Freude bei den Zuschauern auf den Bänken sorgten. Neben den Jugendwarten Jan und Gregor waren einige Eltern zur Unterstützung gekommen und wurden ebenso belohnt wie Noam und Pascal, die verletzt als Zähler halfen. Danke für die Bereitschaft und Unterstützung! Wie gewohnt erfreute auch wieder ein gemeinsames Buffet alle Spieler und Gäste, so dass von Anfang an die nötigen Kräfte vorhanden waren.
VM2016J_Einzel
Im Einzel wurde nach Moritz Abgang ein neuer Vereinsmeister gesucht. Je die ersten 4 der beiden Gruppen qualifizierten sich dabei fürs Viertelfinale, was den gesetzten Arne und Jonas souverän gelang. Weiterhin qualifizierten sich Tom, Dennis, Paul, Lennart, Robert und Frans für die Viertelfinalspiele. Sehr zu loben war die überraschend starke Leistung von Frans!!! Im Viertelfinale gab es in Arne, Tom, Jonas und Dennis teils klare Sieger – das Halbfinale konnte kommen! Arne und Jonas setzten sich mit starken Spielen durch, wobei Dennis als auch Tom ihnen alles abverlangten und am Ende jeweils sehr knapp in den Sätzen unterlagen.
Nachdem Tom das Spiel um Platz 3 gewann und sich Bronze sicherte, spielte Arne nach einer Saison voller Verletzungspech sehr variabel gegen Jonas und gewann mit einem starken 4.Satz die Partie in 3:1 Sätzen. Gratulation an Arne zum Jugendvereinsmeistertitel!!!
VM2016J_Doppel
Im Doppel verlief die Gruppenphase dank erneut ausgeglichener Besetzung sehr spannend, die wieder aus den Teilnehmern des Einzelwettbewerbes bunt gemischt wurden. Dieses Jahr gab es aufgrund ungerader Teilnehmerzahl die Besonderheit, dass ein Doppel zu Dritt antrat! Gespielt wurde in einer großen Gruppe, aus der die ersten Vier in die Halbfinals einzogen. Gruppenerste wurden mit nur einer Niederlage Lennart und Bela! Weiterhin fürs Halbfinale qualifizierten sich die Doppel Tom/Leo, Dennis/Paul sowie das Dreierdoppel bestehend aus Jonas als festem Spieler sowie Robert und Frans als den Spielern, die sich abwechselten.
Ins Finale schafften es die Doppel Tom und Leo sowie unser Dreierteam, die sich immer besser einspielten. Dort gab es dann einen Krimi in 5 Sätzen! Beim Stand von 7:10 und somit 3 Matchbällen gegen sich nahmen Jonas und Robert eine Auszeit, die sich lohnen sollte! Sie gewannen in der Verlängerung und holten mit Frans den Titel Doppelvereinsmeister. Im Spiel um Platz 3 konnten sich Lennart und Bela Bronze sichern. Auch hier Glückwunsch allen Siegern und Platzierten zu den gezeigten Leistungen! Auf ein Neues im Jahr 2017!!!


Zusammenfassung der MTV-Jugend-Vereinmeisterschaft 2016:
(vgl. Liste der MTV-Vereinsmeister)
Jugendeinzel Jugenddoppel
  1. Schirmer, Arne   
  2. Ehlbeck, Jonas
  3. Ehlbeck, Tom
  1. Antonopolous, Frans/
    Ehlbeck, Jonas/
    Schneider, Robert
    1
  2. Ehlbeck, Tom/
    Kistenbrügge, Leonard2
  3. Gehrke, Lennart/
    Kraus, Bela

1 aufgrund ungerader Starterzahl als 3er-Team aktiv
2 mit Wildcard gestartet, da letztes Jahr verletzt



(Lars Delventhal)
1212

Berichte & Kommentare
Haftungsausschluss
Impressum
Mannschaften
MTV-Inside
MTV-Rangliste
Sponsoren.Händler.Marken
Training
TT-Regularien
TTR
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren