Geheimwaffen sind schlagbar!

MTV Herrenhausen II ─ TSV Kirchdorf II 8:8
(Doppel: 2:2 Oben: 2:2; Mitte: 1:3; Unten: 3:1)


Die letzte Schlacht ist geschlagen. Gegen den TSV Kirchdorf II war das Ziel Minimum 1 Punkt, um den dritten Platz zu verteidigen! Kirchdorf hat ihre Geheimwaffe aus dem Hinspiel wieder dabei und zwar in Form des starken Ersatzspieler Reinhard "Möhre" Möricke! Bei uns ersetzte Axel den Weltreisenden Ruben.

Die Doppel:
Ralf und Lukas (D1) locker 3:0 kampflos, die anderen beiden Doppel gingen leider verloren! Wobei Tien und Philip (D2) in 5 Sätzen noch mehr Chancen auf den Sieg hatten als Axel und ich (D3). Startdoppel: 1:2

Oben:
Hier holen Ralf und Lukas jeweils einen Punkt gegen die Kirchdorfer Nummer 2, die auch Just in Time kam. Ralf gönnte seinem Gegner dabei nur 10 Punkte in 3 Sätzen, während Lukas es hingegen spannend in 5 Sätzen machte. Gegen Wente, die Nummer 1 der Gäste, spielten beide gut dagegen. Aber an diesem Tag hatte der Spitzenspieler von der Deistermannschaft einen Sahnetag und hatte oft die bessere Antwort parat. So gewann er gegen Ralf knapp in 5 Sätzen und gegen Lukas in 4. Oben also 2:2!

Mitte:
Tien zeigte auch heute seinen starken Formanstieg der vergangenen Wochen. Training macht sich bezahlt :) Gegen die lange Noppe von Schulz hatte er aber keine Chance und fand nie die richtigen Mittel, um erfolgreich aus der Parte hervorzugehen. Dafür zeigte er gegen den Oldie Berndt starke mentale Stärke und siegte nach 0:2 Satzrückstand. Ich spielte bescheiden, wenn auch besser als noch gegen Empelde. Vor allem gegen die Noppe hat es Spaß gemacht, aber nach dem 17:19 im dritten Satz, gab ich auch Satz 4 ab und somit das Spiel. Meine erste Partie verlor ich in 3 Sätzen. Mitte in Summe 3:1

Unten:
Philip war heute nicht ganz so stark wie die letzten Partien, aber zeigte dennoch eine tolle Leistung. Wie die Doppel spielte er auch die Einzel jeweils 5 Sätze. Gegen die Geheimwaffe gewann er in 5 Sätzen, das zweite Spiel verlor er leider auch in Fünfen. Axel hatte dafür heute seinen stärksten Auftritt bei uns. Die Kirchdorfer Nummer 5, immerhin mit einer Bilanz von 10:1 in der Rückrunde, wurde förmlich bis ins kleinste Detail auseinandergenommen! Axel spielte sensationell und gewann in 3 Sätzen. Aber dann kam es zum Duell der Ersatzspieler: Herrenhäuser Angriffsbolzen gegen Kirchdorfer Geheimwaffe! Axel führte schnell 2:0 Sätze doch dann begann sein Spiel zu bröckeln. Zu 10 den dritten verloren und Satz 4 sogar zu 2. Aber Axel zeigte nicht nur einen starken Ball sondern auch Kampfeswille. Im 5. Satz Matchball abgewehrt und das Ding zu 10 gewonnen. Hammergeile Leistung! Unten 3:1

Schlussdoppel:
5 bangere Sätze! 5 Sätze zwischen Unentschieden und Niederlage. 5 Sätze zwischen Platz 3 und 4! Doch unser Doppel 1 bog das Spiel nach 1:2 Sätzen noch um und wir konnten den Platz 3 feiern :)

Klickt mich für den Spielbericht!

Saisonfazit:
Ich habe lange überlegt, was ich hier zum Saisonfazit schreiben soll. An erster Stelle ein großes Danke an Kwok fürs Coachen und die Organisation der Ersatzspieler. Ohne dich hätte ich definitiv Probleme bekommen. Es war eine Saison mit Höhen und Tiefen und wir haben uns sicherlich verdient auf einen starken dritten Platz gebissen. Ein bessere Platzierung wäre ehrlich betrachtet wohl auch nicht drin gewesen, wenn wir immer mit voller Mannstärke gespielt hätten. Dazu waren Egestorf und Gümmer eigentlich zu stark! Aber auf jeden Fall wären wir viel dichter dran gewesen.

Wir haben über die gesamte Saison 35 Mal Ersatzspieler in Anspruch genommen! Das sind fast 1,6 Ersatzspieler pro Spiel. Das habe ich persönlich in nun 23 Jahren Tischtennis noch nicht erlebt! Und das macht es unheimlich schwer Konstanz reinzubringen und nimmt einem Mannschaftsführer auch die Lust, die Aufgabe überhaupt wahrzunehmen. Auch wenn in diesem Punkt Kwok einen sensationellen Job getan hat.

Ich persönlich freue mich jetzt, dass die Saison vorbei ist und bin froh den Schläger jetzt für die nächsten Monate beiseite zu legen. Auf eines freue ich mich aber jetzt schon noch, die mannschaftliche Saisonfeier bei mir zu Hause :)

(Sascha Papendorf)
1322

Berichte & Kommentare
Haftungsausschluss
Impressum
Mannschaften
MTV-Inside
MTV-Rangliste
Sponsoren.Händler.Marken
Training
TT-Regularien
TTR
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren